Wohnen in der Gemeinschaft

Entwurf eines Mehrfamilienhauses in Ludwigshafen
[Bodensee].

Hauptanliegen war eine möglichst variable Nutzung. So können Wohnungen zusammengeschaltet oder getrennt werden, ohne die Bausubstanz zu ändern.
Außerdem ist das Leben in der Gemeinschaft, mit den Bewohnern der umliegenden Häuser wichtig.
So gibt es etwa einen gemeinsamen erhöhten Vorplatz, auf dem Kinder sicher spielen können oder auch mal ein Grillfest veranstaltet werden kann.

Die Häuser bieten durch ihre Hanglage ein wundervolles Bodensee Panorama ohne, dass die Privatheit durch die grossen Glasflächen eingeschränkt wird.

In Zusammenarbeit mit Tina Eikmann